Allgemeines
Architekturarchive
Archivbau
Archivbibliotheken
Archive in der Zukunft
Archive von unten
Archivgeschichte
Archivpaedagogik
Archivrecht
Archivsoftware
Ausbildungsfragen
Bestandserhaltung
Bewertung
Bibliothekswesen
Bildquellen
Datenschutz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
null

 

Ursprünglich war ich bei Bloglines und recht zufrieden. Weniger zufrieden war ich dann mit dem Google Reader, aber bald kam ich damit gut zurecht. Nun empört die Entscheidung, dass Google seinen RSS-Reader aufgibt, nicht nur die Blogosphäre.

Einige Links dazu:

http://www.zeit.de/digital/internet/2013-03/rss-google-offenheit

http://log.netbib.de/archives/2013/03/15/der-google-reader-soll-zum-01-07-abgeschaltet-werden/

https://www.change.org/petitions/google-keep-google-reader-running

http://www.slate.com/articles/technology/map_of_the_week/2013/03/google_reader_joins_graveyard_of_dead_google_products.html

http://www.rss-readers.org/allgemein/google-reader-wird-eingestellt-100-alternativen-fuer-windows-mac-und-linux/

http://www.gizmodo.fr/2013/03/14/alternatives-google-reader.html

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kommentar-Reader-Einstellung-zerstoert-Vertrauen-in-Google-1822798.html

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/rss-leser-drei-alternativen-zum-google-reader-a-888823.html

http://schmalenstroer.net/blog/2013/03/weitere-gedanken-zum-google-reader-sunset/

http://schmalenstroer.net/blog/2013/03/google-killt-den-reader/

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-macht-den-RSS-Dienst-Reader-dicht-1822669.html

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma