Allgemeines
Architekturarchive
Archivbau
Archivbibliotheken
Archive in der Zukunft
Archive von unten
Archivgeschichte
Archivpaedagogik
Archivrecht
Archivsoftware
Ausbildungsfragen
Bestandserhaltung
Bewertung
Bibliothekswesen
Bildquellen
Datenschutz
... weitere
Profil
Abmelden
null

 
"Das Bundesarchiv hat Probleme bei der Archivierung alter Filme. Der Leiter der Abteilung Filmrestaurierung sagte, ein Teil der Magazine sei in einem desolaten Zustand. Wegen mangelnder Klimatechnik drohten den historischen Filmen Schäden. Notwendig sei ein moderner Neubau zur Archivierung der Filme. Das Filmarchiv des Bundes hat keinen zentralen Standort - die Dokumente lagern in Koblenz, Berlin und im brandenburgischen Hoppegarten. Ein Sprecher von Kulturstaatsminister Neumann sagte, eine Zentralisierung des Filmarchivs würde geprüft. In dem Archiv lagern etwa 150.000 Titel aus der deutschen Filmgeschichte, darunter Wochenschauen, Dokumentar- und Spielfilme."
Quelle: WDR.de Kulturnachrichten, 23.8.2013
KlausGraf meinte am 2013/08/26 14:50:
Siehe schon
http://archiv.twoday.net/stories/453145551/ 
Wolf Thomas meinte am 2013/08/27 11:49:
Auch die Berliner Morgenpost berichtet zum Bundesfilmarchiv: http://www.morgenpost.de/brandenburg-aktuell/article119343911/In-Hoppegarten-schweben-Kinoklassiker-in-Gefahr.html 
 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma