Allgemeines
Architekturarchive
Archivbau
Archivbibliotheken
Archive in der Zukunft
Archive von unten
Archivgeschichte
Archivpaedagogik
Archivrecht
Archivsoftware
Ausbildungsfragen
Bestandserhaltung
Bewertung
Bibliothekswesen
Bildquellen
Datenschutz
... weitere
Profil
Abmelden
null

 
Kurzer Aufenthalt. Streifzüge durch literarische Orte, hrsg. von Ute Harbusch/Gregory Wittkop, Göttingen: Wallstein-Verlag 2007. 360 S., 29,90 Euro.

Inhalt:
http://www.ulb.tu-darmstadt.de/tocs/185379443.pdf
Rezension:
http://www.sandammeer.at/rezensionen/literort-harbusch.htm

Eine originelle Festschrift für den langjährigen Leiter der Marbacher Arbeitsstelle für literarische Museen, Archive und Gedenkstätten in Baden-Württemberg, Thomas Scheuffelen. Rund 60 Autoren haben kurze Texte über die Beziehung von Literaten zu Örtlichkeiten abgeliefert, meist gelungene Miniaturen über Lebens-Spuren.

Gut vertreten ist der deutsche Südwesten: Gewürdigt wird die Reichenau, die Biberacher Wieland-Verehrung, das Nürtinger "Höfle" (von Peter Härtling), der Lichtenstein als "Sehnsuchtsort des 19. Jahrhunderts" und der in einem enigmatischen Hölderlin-Gedicht literarisch verarbeitete Winkel von Hardt bei Nürtingen - um nur einige der einschlägigen Beiträge herauszugreifen.

Fazit: Ein Band, an dem nicht nur Literatur-ArchivarInnen ihre Freude haben.

 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma