Allgemeines
Architekturarchive
Archivbau
Archivbibliotheken
Archive in der Zukunft
Archive von unten
Archivgeschichte
Archivpaedagogik
Archivrecht
Archivsoftware
Ausbildungsfragen
Bestandserhaltung
Bewertung
Bibliothekswesen
Bildquellen
Datenschutz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
null

 

Digitale Bibliotheken

http://nordichistoryblog.hypotheses.org/2860

http://filstoria.hypotheses.org/12236

macht die Hochschule Mittweida in ihren Digitalen Sammlungen als Retrodigitalisate zugänglich:

https://contents.hsb.hs-mittweida.de/index.php?id=5

http://bipadi.ub.edu/cdm/home

Auch Handschriften und Inkunabeln.

Hingewiesen sei auch auf das Provenienz-Projekt:

http://www.bib.ub.edu/fileadmin/posseidors/home_eng.htm


http://dl.ndl.go.jp/info:ndljp/pid/2128247/4

Eine Eingrenzung auf Sprachen ist bei den Digitalisaten der National Diet Library in Japan nicht möglich.

http://www.dilibri.de/nav/classification/1363213

"Eine Weinkarte ist die Aufstellung der angebotenen Weine und Schaumweine im Bereich der Gastronomie zum Genuss am Ort. Hier präsentiert dilibri historische Weinkarten aus dem Besitz von Manfred Rauscher, Wuppertal. "

Es gibt meines Erachtens Wichtigeres, was in Rheinland-Pfalz digitalisiert werden sollte.


http://www.lwl.org/hiko-download/HiKo-Schriftenverzeichnis_2015-03.pdf

Digitalisate werden unprofessionell und unvollständig nachgewiesen. PaperC wird immer noch verlinkt. Alles wie gehabt, also von wegen: März 2015.

Hat der Kommission schon jemand gesagt, dass Links in einem PDF schlecht benutzbar sind? Die Stümper müssten dazu verurteilt werden, ihren eigene Murks zu benutzen.

Siehe auch:
http://archiv.twoday.net/stories/572464134/

http://gentz-digital.ub.uni-koeln.de/portal/home.html?l=en

""Gentz digital" ist eine erste digitale Erfassung und Metadatenauszeichnung der ca. 2.700 vorliegenden Transkriptionen von Gentz-Briefen aus der "Sammlung Herterich" der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln, die auf Grundlage von Beständen aus hunderten von Archiven, Bibliotheken und weiteren Institutionen weltweit zusammengetragen worden sind."

Daher hat Monika Lehner eine Linkliste zu Digitalisaten zusammengestellt:

http://mindthegaps.hypotheses.org/2047

"Since 2004, the British Library’s Endangered Archives Programme, supported by the Arcadia Fund, has funded nearly 246 projects in 78 countries to preserve and digitize archives at risk of extinction.

Four million images from this initiative are now available online."

http://hyperallergic.com/183266/four-million-images-from-the-worlds-endangered-archives/

http://eap.bl.uk/database/collections.a4d

Die Auflösung ist zu gering!

http://eap.bl.uk/database/large_image.a4d?digrec=239089;catid=55558;r=6334

 

twoday.net AGB

xml version of this page

xml version of this topic

powered by Antville powered by Helma