Allgemeines
Architekturarchive
Archivbau
Archivbibliotheken
Archive in der Zukunft
Archive von unten
Archivgeschichte
Archivpaedagogik
Archivrecht
Archivsoftware
Ausbildungsfragen
Bestandserhaltung
Bewertung
Bibliothekswesen
Bildquellen
Datenschutz
... weitere
Profil
Abmelden
null

 
https://www.aid24.de/rechtsblog/entzug-des-doktortitels-wegen-unwuerdigkeit-moeglich

Mirko Fehrs (Gast) meinte am 2015/09/08 22:11:
Entzug des Doktortitels wegen Unwürdigkeit
Der verlinkte Artikel ist im letzten Abschnitt zu ergänzen: Die Aberkennung des Doktors wegen einer Straftat ohne wissenschaftlichen Bezug war keine Spezialität des NS, sondern Jahrzehnte lang in beiden deutschen Staaten üblich. Konkrete Beispiele dafür sind auf der Seite "Entzug des Doktortitels am..." genannt.In der damaligen BRD soll es sich laut dieser Seite um viele hundert Fälle gehandelt haben. In der DDR sind allein im Jahr 1958 etwa hundert Doktortitel wegen Republikflucht aberkannt worden. 
 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma