Allgemeines
Architekturarchive
Archivbau
Archivbibliotheken
Archive in der Zukunft
Archive von unten
Archivgeschichte
Archivpaedagogik
Archivrecht
Archivsoftware
Ausbildungsfragen
Bestandserhaltung
Bewertung
Bibliothekswesen
Bildquellen
Datenschutz
... weitere
Profil
Abmelden
null

 
http://grossstadtgeschichten-berlin.de/

Die Bilder stehen erfreulicherweise unter liberalen CC-Lizenzen, aber bei verlangter Namensnennung etwa bei dem in jedem Fall urheberrechtlich geschützten modernen Foto

“Die letzte Sektflasche vom Hotel Adlon?,” Berliner Grossstadtgeschichten, accessed 13. Oktober 2015, http://www.grossstadtgeschichten-berlin.de/items/show/81

geht es nicht an, den Fotografen nicht zu nennen. Verlangt man eine Namensnennung für einen Rechteinhaber, muss man diesen angeben! Ist eine besondere Urheberangabe (z.B. Link zur Quelle) erforderlich, muss die Formulierung eindeutig sein.

Fotograf bzw. Rechteinhaber nicht angegeben. http://www.grossstadtgeschichten-berlin.de/nutzungs-lizenzen#explain-copyright-cc-by-sa
Michael Götze (Gast) meinte am 2015/10/14 09:36:
Vielen Dank für den Hinweis!
Hallo Herr Graf,

vielen Dank für den Hinweis!
Wir werden dies prüfen und berücksichtigen - sehr guter Punkt!

Mit freundlichen Grüßen,
Michael Götze (Digitale Dienste, ZLB) 
Michael Götze (Gast) meinte am 2015/10/14 09:42:
Vielen Dank für den Hinweis!
Hallo Herr Graf,

vielen Dank für den Hinweis!
Wir werden dies prüfen und berücksichtigen - sehr guter Punkt!

Mit freundlichen Grüßen,
Michael Götze (Digitale Dienste, ZLB) 
Michael Götze (Gast) meinte am 2015/10/14 09:44:
Vielen Dank für den Hinweis!
Hallo Herr Graf,

vielen Dank für den Hinweis!
Wir werden dies prüfen und berücksichtigen - sehr guter Punkt!

Mit freundlichen Grüßen,
Michael Götze (Digitale Dienste, ZLB) 
Dietmar Bartz antwortete am 2015/10/14 10:43:
Wattn Eifer. 
 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma