Allgemeines
Architekturarchive
Archivbau
Archivbibliotheken
Archive in der Zukunft
Archive von unten
Archivgeschichte
Archivpaedagogik
Archivrecht
Archivsoftware
Ausbildungsfragen
Bestandserhaltung
Bewertung
Bibliothekswesen
Bildquellen
Datenschutz
... weitere
Profil
Abmelden
null

 
Hegel fand es im Clm 24163 und edierte es zunächst in den Chroniken der deutschen Städte Bd. 18

http://archive.org/stream/diechronikenderm02bayeuoft#page/n147/mode/2up

und nochmals in den MGH SS, siehe

http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_03147.html

(Der Aufsatz von Gensicke zur Verfasserfrage ist online:
http://www.dilibri.de/rlb/periodical/pageview/219883 )

Die einzige Handschrift stammt aus dem Nachlass des Lorenz Truchsess von Pommersfelden (1473-1543), über den Bernhard Löbbert im Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte 60 (2008), S. 111ff. gehandelt hat.

Sie wurde außer von Hegel sehr kursorisch im Münchner Katalog beschrieben:

http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00008255/image_129

Sie kann online konsultiert werden unter:

http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00012901/image_1

Was mögen das für lateinische Auszüge aus einer Magdeburger Chronik ab Bl. 200 sein? Es ist keine Übersetzung der Schöppenchronik und es sind auch nicht die Gesta, es ist ein womöglich dem Sammler in Magdeburg zugänglich gewesenes allgemeines Geschichtswerk. Die Tänzer von Kölbigk (und der vorangehende Eintrag zu Willigis) führen wohl auf die richtige Spur:

Münchner Codex
http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00012901/image_355

Pistorius-Struve 1721
http://books.google.de/books?id=QLFAAQAAIAAJ&pg=RA1-PA1090

Gemäß den hier ausnahmsweise höchst nützlichen GESCHICHTSQUELLEN ist das die kleine Chronik eines Erfurter Franziskaners:

http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_01056.html

Die Stellen in der kritischen Ausgabe Holder-Eggers der Chronica minor:

http://www.mgh.de/dmgh/resolving/MGH_SS_rer._Germ._42_S._626

Zur Ausgabe des Pistorius siehe ebenda

http://www.mgh.de/dmgh/resolving/MGH_SS_rer._Germ._42_S._503

Von hier aus müsste man weitersuchen. Sehr viele auch spätere Einträge verweisen auf Erfurt.
 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma