Allgemeines
Architekturarchive
Archivbau
Archivbibliotheken
Archive in der Zukunft
Archive von unten
Archivgeschichte
Archivpaedagogik
Archivrecht
Archivsoftware
Ausbildungsfragen
Bestandserhaltung
Bewertung
Bibliothekswesen
Bildquellen
Datenschutz
... weitere
Profil
Abmelden
null

 
Update zu
http://archiv.twoday.net/stories/5774704/ (2009)

"Die wertvollsten Pläne und Zeichnungen des Architekturmuseums (ca. 40.000 Blätter) werden im Rahmen des DFG - Projektes DigitAM hochauflösend gescannt, die erstellten Digitalisate werden kontinuierlich eingebunden."

Architekten mit Digitalisaten:
http://mediatum2.ub.tum.de/?item=647610_1.html

Den Nutzern wird aber nichts Hochauflösendes angeboten, es sei denn man definiert hochauflösend als "knapp über Thumbnail-Größe". Werfen wir einen Blick auf den Plan von Balthasar Neumann:

http://mediatum.ub.tum.de/?id=886152

Man kann ihn vergrößern, aber selbst dann kann man die Beschriftungen in kleiner Schrift nicht bequem entziffern, und das sollte sowohl bei Karten als auch bei Archivalien das Kriterium für "gute Qualität" bzw. Auflösung sein!

 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma