Allgemeines
Architekturarchive
Archivbau
Archivbibliotheken
Archive in der Zukunft
Archive von unten
Archivgeschichte
Archivpaedagogik
Archivrecht
Archivsoftware
Ausbildungsfragen
Bestandserhaltung
Bewertung
Bibliothekswesen
Bildquellen
Datenschutz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
null

 

Enter a term to search in Archivalia:


Die Suche nach »mainz provenienz« hat 50 Resultate geliefert. Angezeigt werden die Resultate von 11 bis 20.



10 Jahre nach dem Weimarer Bibliotheksbrand
Wird kräftig erinnert: //www.faz. net/aktuell/feuilleton/bue cher/themen/herzogin-anna- amalia-bibliothek-zehn-jah re-nach-dem-brand-13100099 .html //geschichtspu ls.de/herzogin-anna-amalia -bibliothek-10-jahre-nach- dem-brand-art1645 // www.focus.de/kultur/bueche r/bibliotheken-michael-kno che-zum-zustand-der-amalia -bibliothek_id_4061069.htm l Der... ...
KlausGraf - 2014/08/18 20:06

Der Weber Simprecht Kröll, ein unbeachteter Augsburger Chronist des 16. Jahrhunderts
Blättert man in Augsburger Publikationen zum 16. Jahrhundert, stößt man so gut wie nie auf den Namen des Augsburger Webers Simprecht Kröll (GND 118902466). Auch in dem Band "Literarisches Leben in Augsburg... ...
KlausGraf - 2014/07/04 22:57

Urteil über Archivgut in Sachsen-Anhalt
Quelle: BeckRS 2013, 50719 VG Magdeburg, Urteil vom 04.04.2013 - 3 A 49/13 "Leitsätze: 1. Die nach versäumter Berufungsbegründungsfrist unter besonderer Begründung zurückgenommene Klage kann nicht... ...
KlausGraf - 2014/05/23 20:12

Zu den Quellen der deutschen Einschübe in den lateinischen Predigten aus Ochsenhausen 1343 (Stuttgart, WLB, Cod. theol. et phil. 2° 200)
Norbert Kruse (GND), der an einer "Gesamtuntersuchung der deutschen Literatur Oberschwabens im Mittelalter" arbeitet, hat in Ulm und Oberschwaben 58 (2013) dazu einen weiteren Baustein vorgelegt: Deutsche... ...
KlausGraf - 2014/04/18 00:48

Eine handschriftliche Sammlung satirischer Zeitgedichte des 17. Jahrhunderts in der Mainzer Martinusbibliothek
Die Mainzer Martinus-Bibliothek verwahrt als Hs. 205 einen umfangreichen Sammelband des 17. Jahrhunderts mit handschriftlichen Pasquillen und Liedern, der gelegentlich die Aufmerksamkeit der Forschung... ...
KlausGraf - 2014/01/11 19:07

Bonhams verscherbelte Einzelblätter aus Mainzer Handschrift!
In "diskus" schrieb Annelen Ottermann: wie erst jetzt bekannt wurde, sind im Dezember letzten Jahres zwei Einzelblätter aus der 1440 geschriebenen Vocabularius-quo-Handschri ft Hs I 606 mit Kartausenprovenienz... ...
KlausGraf - 2013/10/31 15:22

Quasi-Dorfwappen aus dem Pellenz-Raum unter einem Besitzvermerk des Matthias Emich
Annelen Ottermann fragt: //dlist.serve r.uni-frankfurt.de/piperma il/provenienz/2013-August/ 000759.html "in einer theologischen Sammelhandschrift der Mainzer Stadtbibliothek aus Karmelitenprovenienz.. . ...
KlausGraf - 2013/08/22 03:59

Kulturgutvernichtung: Was haben die österreichischen Franziskaner zu verbergen?
Auf meine Anfrage: "zur Fortsetzung meiner Berichterstattung //archiv.twoday.net/s tories/444871013/ wäre ich Ihnen für nähere Auskunft dankbar, in welchem Umfang in den letzten Jahren sogenannte... ...
KlausGraf - 2013/07/25 20:45

Österreichische Franziskaner verscherbeln provenienztragende frühneuzeitliche Drucke
"wir haben gerade antiquarisch einen Mainzer Druck von 1670 gekauft, dessen Provenienz ganz neue geographische Fenster öffnet: Ich lese sowohl im Stempel als auch handschriftlich Conventus FF Min. Lancovicensium... ...
KlausGraf - 2013/07/25 18:15

Einbände als Eloquent witnesses
Auf die Bedeutung der Einbandforschung als hilfswissenschaftlicher Disziplin und die Rolle historischer Bucheinbände als eloquent witnesses für die Provenienzerschließung geht der soeben erschienene Beitrag... ...
mayence - 2013/06/03 21:19
 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma