Allgemeines
Architekturarchive
Archivbau
Archivbibliotheken
Archive in der Zukunft
Archive von unten
Archivgeschichte
Archivpaedagogik
Archivrecht
Archivsoftware
Ausbildungsfragen
Bestandserhaltung
Bewertung
Bibliothekswesen
Bildquellen
Datenschutz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
null

 
Foto: wita/Paul Müller
//www.wiesbadener-kurier.de/region/wiesbaden/meldungen/img13095043.htm

Zu
//archiv.twoday.net/stories/404101623/
wozu mich eine Unterlassungsaufforderung der Schule vom 9.10.2013 erreichte.
Kassationswütige (Gast) meinte am 2013/10/14 22:24:
Das pure Chaos!?!
Das sieht aber arg chaotisch aus. Haben die die überlieferten Einheiten auseinander "gepflückt"? Das sieht zumindest so aus.
Und wenn ich sehe, wie der älteste Herr auf dem Bild seinen Fingerabdruck "patsch" auf dem Foto hinterlässt, denke ich mir auch, dass man das so nicht tun sollte.
Erinnerungskultur bzw. lebendiges Lernen direkt an der Quelle hin oder her, aber sollte man den Schülerinnen und Schülern dann nicht auch beibringen, wie man mit Kulturgut richtig umgeht?
Ich bin jedenfalls gespannt, ob das Ergebnis eine brauchbare Verzeichnung sein wird, oder ob das Stadtarchiv sich hinterher nochmals dran setzen und die Einheiten erschließen muss. 
 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma