Allgemeines
Architekturarchive
Archivbau
Archivbibliotheken
Archive in der Zukunft
Archive von unten
Archivgeschichte
Archivpaedagogik
Archivrecht
Archivsoftware
Ausbildungsfragen
Bestandserhaltung
Bewertung
Bibliothekswesen
Bildquellen
Datenschutz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
null

 

Das Ricordi-Archiv in Mailand gilt als die bedeutendste Sammlung zur italienischen Operngeschichte. Eigentümer Bertelsmann zeigte im Verdi-Jahr 2013 erstmals Schätze aus dem einzigartigen Fundus des Archivs.
Eckhard Möller (Gast) meinte am 2013/12/18 13:38:
Ausstellung sehenswert
In der Tat ist die Verdi-Ausstellung aus dem Ricordi-Archiv eine wahrlich gelungene Ausstellung. Ich hatte das Glück sie im Gütersoher Theater, ihrem zweiten Standort nach dem Berliner Auftakt zu sehen. Über ihn berichtete seinerzeit der Tagesspiegel.
//www.tagesspiegel.de/kultur/die-ausstellung-unternehmen-oper-digitale-desdemona-bertelsmann-zeigt-einblicke-ins-ricordi-archiv/8708100.html
Das Schöne an der Ausstellung ist, dass sie, abgesehen von gelesenem Schriftwechsel, ohne viel modischen Schnickschnack auskommt und auf knappem Raum viel ästhetischen Genuss bietet. 
Eckhard Möller (Gast) meinte am 2013/12/18 13:55:
Nachtrag
Zum Archiv des Ricordi-Verlages gibt es auf der Bertelsmann-Website ein paar Basisinformationen:
//www.bertelsmann.de/media/die-erschlie-ung-des-archivio-storico-ricordi-dt.pdf 
 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma