Allgemeines
Architekturarchive
Archivbau
Archivbibliotheken
Archive in der Zukunft
Archive von unten
Archivgeschichte
Archivpaedagogik
Archivrecht
Archivsoftware
Ausbildungsfragen
Bestandserhaltung
Bewertung
Bibliothekswesen
Bildquellen
Datenschutz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
null

 
Archivalia mag ja ganz ordentliche Zugriffszahlen für ein Nischenblog haben, aber gut vernetzt ist es mit deutschsprachigen Geschichtsblogs nicht. Was sicher auch daran liegt, dass wir keine Blogroll haben.

Beispiele:

//geschichtsunterricht.wordpress.com/
Blogroll ja, Archivalia drin: nein

//geschichtsweb.blogspot.com/
dito

//www.geschichtspassage.de/wordpress/index.php
dito

//www.geschichte-und-neue-medien.de/
keine Blogroll

In meinem Feedreader sind:

//adresscomptoir.twoday.net/
//arcana.twoday.net/
//digireg.twoday.net/
//www.fotostoria.de/
//geschichtsweberei.blogspot.com/
Archivalia jeweils in Blogroll

//weblog.histnet.ch/
Als Blogroll wird verkauft:
//www.hist.net/forschung-praxis/geschichtsblogs/
Archivalia war Geschichtsblog im Januar 2007, aber das sieht man obiger Liste nicht an:
//weblog.histnet.ch/archives/267

//geschichtspuls.de/
keine Blogroll
Ladislaus meinte am 2009/08/24 08:26:
Da bei //www.geschichtspassage.de/wordpress/2009/01/15/304/ keine Kommentarfunktion aktiviert ist, kann man z. B. den sachlichen Fehler im Text nicht richtigstellen und es kommt natürlich auch keine Diskussion auf. Wozu so ein Blog gut sein soll, ist mir nicht so recht klar. 
jan.hodel meinte am 2009/08/25 17:24:
Stimmt.
Unser Blogroll im weblog.histnet.ch, bzw. bei hist.net ist eigentlich nur eine kurze Liste der letzten 10 Einträge in der Rubrik "Geschichtsblog des Monats". Eine klassische Blogroll in der Seitenleiste führen wir nicht. Warum? Wir möchten die Seitenleiste möglichst schlank halten. Aber vielleicht überdenken wir das noch einmal. Denn die mangelnde Verlinkung wird ja auch bei den Wissenschafts-Blog-Charts im Wissenschaftscafé beklagt. 
 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma