Allgemeines
Architekturarchive
Archivbau
Archivbibliotheken
Archive in der Zukunft
Archive von unten
Archivgeschichte
Archivpaedagogik
Archivrecht
Archivsoftware
Ausbildungsfragen
Bestandserhaltung
Bewertung
Bibliothekswesen
Bildquellen
Datenschutz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
null

 
//www.spiegel.de/unispiegel/studium/praesident-der-uni-potsdam-guenther-will-keine-hobby-doktoranden-a-831818.html

Jurabilis (Alexander Hartmann und Kommentatoren) hat dazu bereits das Nötige gesagt:

//www.jurabilis.de/index.php?/archives/3031-Ein-paar-Gedanken-zu-Hobby-Doktoranden.html

jaymz1980 meinte am 2012/05/08 08:17:
Beim 1. Link fehlt bei "htm" das "l"
librarymistress (Gast) meinte am 2012/05/08 09:01:
Mein Betreuer sah das ganz anders - er zeigte sich irritiert von den neuen Studienplänen, die Dissertationen ohne Projektstelle an der Uni fast unmöglich machen, und verwies auf viele gute Arbeiten von "Nebenbei-DissertantInnen", die er im Laufe seines Berufslebens betreut hatte. Günther schließt mit seiner Aussage eigentlich alle aus, die keinen geradlinigen Bildungsweg haben. 
FeliNo meinte am 2012/05/08 21:56:
erst software, dann nicht lesen...?
Ein Hochschullehrer, der eine Forschungsleistung nicht zu erkennen vermag - ganz gleich woher sie an ihn herangetragen wird -, sondern als erstes eine Plagiatssoftware drüber jagen möchte und externen Forschungen verstärkten Täuschungsverdacht zumutet, riskiert das eigene Renommee genauso wie seine Kollegen, die Plagiate durchgehen ließen. 
 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma