Allgemeines
Architekturarchive
Archivbau
Archivbibliotheken
Archive in der Zukunft
Archive von unten
Archivgeschichte
Archivpaedagogik
Archivrecht
Archivsoftware
Ausbildungsfragen
Bestandserhaltung
Bewertung
Bibliothekswesen
Bildquellen
Datenschutz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
null

 

Archivgeschichte



Ein Foto der Registerbände, weitere auf Commons.

Siehe auch
//de.wikipedia.org/wiki/Landtafel

Ralf Lützelschwab: Rezension von: Richard Mortimer: Guide to the Muniments of Westminster Abbey, Woodbridge / Rochester, NY: Boydell & Brewer 2012, in: sehepunkte 13 (2013), Nr. 2 [15.02.2013], URL: //www.sehepunkte.de/2013/02/22353.html

"Das heutige Archiv von Westminster Abbey, dessen Ursprünge auf das 13. Jahrhundert zurückgehen, zählt zu den großen Privatarchiven Englands."

Emil Pauls behandelte das Thema in der jetzt digitalisierten Festschrift aus Anlass der Eröffnung des Bibliotheksgebäudes der Stadt Aachen 1897:

//digital.ub.uni-duesseldorf.de/ihd/content/pageview/5092355

Radenci200820111

Danke nach Speyer!

Radenci20082011

Danke nach Speyer!

velenje2007

Danke nach Speyer!

Michael Hochedlinger hat eine 500 Seiten starke "Österreichiche Archivgeschicte" verfasst, die im Böhlau Verlag erschienen ist. Möglicherweise auch für einige der hier Lesenden interessant.
Link: //www.boehlau-verlag.com/978-3-205-78906-2.html

TriestMaribor2008

Danke nach Speyer!

wien2004

Dank nach Speyer!

Archivtasche MS1998

Danke nach Bielefeld!

Alle Taschen auf einem Blick findet man auf flickr. Alle Einträge auf Archivalia - wegen der Komentare: //archiv.twoday.net/search?q=Archivtagstaschen

 

twoday.net AGB

xml version of this page

xml version of this topic

powered by Antville powered by Helma