Allgemeines
Architekturarchive
Archivbau
Archivbibliotheken
Archive in der Zukunft
Archive von unten
Archivgeschichte
Archivpaedagogik
Archivrecht
Archivsoftware
Ausbildungsfragen
Bestandserhaltung
Bewertung
Bibliothekswesen
Bildquellen
Datenschutz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
null

 
//archiv.twoday.net/stories/5628799/#5629712

Diese ganze Empörung über Google Streetview kann ich nicht nachvollziehen. Die Abruzzenstadt, die heute ein Trümmerfeld ist, ist dort minutiös dokumentiert. Man kann z.T. die Inschriften an den Gebäuden lesen, wenn sie groß genug sind. Man kann sehen, wo das Staatsarchiv untergebracht war. Das Staatsarchiv L'Aquila wäre vermutlich irgendwann einmal froh, wenn es diese "historischen" Aufnahmen (auf einem Ausstellungstransparent las ich 2008) von Google bekäme.



Aktuelles Bild bei SPIEGEL Online:

Andreas F. Borchert (Gast) meinte am 2009/04/06 21:02:
Aktuelles Bild dazu bei SPIEGEL-Online
Zu diesem Gebäude gibt es bei SPIEGEL-Online ein aktuelles Bild, demzufolge zumindest das Obergeschoss vollständig eingestürzt ist. 
Andreas F. Borchert (Gast) meinte am 2009/04/06 23:46:
Luftaufnahme
Die Polizia di Stato hat mehrere Luftbilder mit Schadensaufnahmen veröffentlicht, darunter auch eine von diesem Gebäude. Der zugehörige Überblick findet sich hier, wo sich beispielsweise auch Bild des Doms findet (Innenaufnahmen vor dem Einsturz des Querschiffs gibt es Commons
 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma